In Gottes Namen?: Von Kreuzzügen, Inquisition und gerechten Kriegen. Die 10 häufigsten Vorwürfe gegen das Christentum Lutz von Padberg

ISBN:

Published: June 22nd 2012

Kindle Edition

256 pages


Description

In Gottes Namen?: Von Kreuzzügen, Inquisition und gerechten Kriegen. Die 10 häufigsten Vorwürfe gegen das Christentum  by  Lutz von Padberg

In Gottes Namen?: Von Kreuzzügen, Inquisition und gerechten Kriegen. Die 10 häufigsten Vorwürfe gegen das Christentum by Lutz von Padberg
June 22nd 2012 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 256 pages | ISBN: | 7.36 Mb

Kreuzzüge, Gewaltmission, Inquisition, Hexenverfolgung, Kolonialismus - sind an allem die Christen Schuld? Die zweitausendjährige Geschichte der Kirche ist tatsächlich nicht unbedingt eine andauernde Erfolgsgeschichte. Wie überall gibt es dort LichtMoreKreuzzüge, Gewaltmission, Inquisition, Hexenverfolgung, Kolonialismus - sind an allem die Christen Schuld? Die zweitausendjährige Geschichte der Kirche ist tatsächlich nicht unbedingt eine andauernde Erfolgsgeschichte. Wie überall gibt es dort Licht und Schatten.

Aber ist es deshalb berechtigt, das Christentum für alle Fehlentwicklungen verantwortlich zu machen? Dieses Buch nimmt die zehn wichtigsten Standardvorwürfe unter die Lupe. Auf der Grundlage neuester Forschungsergebnisse werden die historischen Fakten vorgestellt und ausgewertet. Ein objektiver Beitrag zu einer kontroversen Diskussion.



Enter answer





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "In Gottes Namen?: Von Kreuzzügen, Inquisition und gerechten Kriegen. Die 10 häufigsten Vorwürfe gegen das Christentum":


2istudio.pl

©2014-2015 | DMCA | Contact us